Kinesiotape für die Patella oben – Kniescheibe richtig tapen

| Keine Kommentare




Wenn Schmerzen im Knie entstehen, ist in den häufigsten Fällen die Kniescheibe, die Patella, dafür verantwortlich. Im Regelfall lässt sich dieses Sympton auf ein Muskelungleichgewicht zurückführen. Gerade dann, wenn Muskeln häufig verspannt oder zu schwach sind, gerät die Kniescheibe in Mitleidenschaft. Bei Schmerzen an der Kniescheibe ist es grundlegend ratsam, dies durch einen Facharzt begutachten zu lassen – doch auch ein Kinesiotape für die Patella kann helfen. Grundsätzlich kann das folgend vorgestellte Kinesiotape für die Patella angewandt werden, wenn die Bewegung der Kniescheibe nach oben schmerzt.

Anzahl Kinesio-Tapes: 3

Form: 2x I-Form und 1x Y-Form

Zug: stark

Dauer: maximal 7 Tage

Anleitung – Kinesiotape für die Patella

Vorab sollte das Knie während des Sitzens bis zu der Stelle gebeugt werden, da der Schmerz eintritt. Dabei liegt die Außenseite der Ferse des Kinesiotape PatellaFußes auf dem Boden. Von der Vorderseite des Oberschenkels wird nun ab der Mitte der oberen Hälfte bis zum Zentrum der Kniescheibe gemessen. Zwei Kinesiotapes werden in dieser Länge minus eines Viertels aufgrund der Anlage mit starkem Zug zugeschnitten. Eines der Kinesiotapes sollte nun mittig fast bis zum Ende eingeschnitten werden, um die Y-Form zu erhalten. Bei einem großen Oberschnkelumfang ist es ebenfalls möglich, zwei Kinesiotapes zu verwenden.
Das Kinesiotape für die Patella in Y-Form sollte nun auf der Vorderseite des Oberschenkels mittig aufgeklebt werden und bildet die Basis.
Ein Schenkel des Tapes wird nun am äußersten Rand des Muskelbauchs entlanggezogen. Mit einer Hand sollte nun die Kniescheibensptize leicht nach oben geschoben werden. Genau dorthin ist das Ende des Schenkels des Tapes zu kleben. Mit dem zweiten Schenkel sollte dieser Vorgang auf der anderen Seite des Muskelbauchs wiederholt werden.
Das dritte Kinesiotape für die Patella wird an der Basis der ersten Tape-Auflage angeklebt. Von hier wird es geradlinig und mit starkem Zug Richtung Kniescheibe gezogen. Ähnlich wie bei der ersten Auflage wird das Band über die Kniescheibenspitze gezogen, während die Patella leicht nach oben geschoben wird. Hier endet das dritte Kinesiotape.

Kinesiologie für die Naturheilpraxis

Price: EUR 59,95

5.0 von 5 Sternen (3 customer reviews)

58 used & new available from EUR 50,87


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.